Emily Eberle

 

Emily tanzt bereits seit Kindesbeinen an. Sie startete mit 7 Jahren mit dem Gardetanz, dem sie bis heute treu geblieben ist und kurz darauf mit Hip Hop im Tanzstudio Wacht (Trier) und entdeckte so immer mehr ihre Leidenschat zum Tanz.

Mit 14 Jahren beschloss Emily, neben der Schule eine Tanzausbildung zu machen und begann im Oktober 2013 an der Tanzkunstakademie in St. Georgien ihre dreijährige Ausbildung in Darstellender Kunst. Neben dem Hauptfach Ballett, erhielt Emily auch Unterricht in Modern Dance, Jazzdance, Standard und Latein sowie historische Tänze. Zudem sammelte sie in dieser Zeit bei den jährlichen Aufführungen viel Bühnenerfahrung. Diese Ausbildung umfasste zusätzlich zum Tanz auch die Fächer Gesang, Schauspiel, Anatomie und Instrumentalunterricht. Emily beendete diese erfolgreich mit dem Abschluss: Tanzpädagogin und Bühnentänzerin für moderne Tänze. Weitere Bühnen- und Contest- Erfahrung sammelte Emily zwei Jahre lang als Tänzerin der Hip Hop Crew „Fun´n`Skillz“ des Tanzstudio Wacht.

Erste Unterrichtserfahrung sammelte Emily als Tanz- AG Leiterin der Realschule Plus Saarburg, sowie als Vertretung ihrer damaligen Hip Hop Trainerin.

 

Nach ihrem Abitur an der Berufsbildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege Trier,studiert Emily seit 2018 Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Trier.

 

Emily startete im Januar 2021 als Schwangerschaftsvertretung in unserem Studio und übernimmt zunächst die DanceMix Kurse der Altersstufen 6-7, 8-9 und 9-10 Jahre.

Mit ihrer ehrgeizigen und sorgfältigen Art, unterrichtet Emily mit einer schwungvollen Mischung aus Technik, Spaß und Freude.